Produkttest: JOYOR OFFROAD S5 E-Scooter

Produkttest: JOYOR OFFROAD S5 E-Scooter

Der JOYOR OFFROAD S5 E-Scooter, angeboten zu einem Sonderpreis von 559,00€ (regulär 999,00€), tritt mit dem Versprechen an, eine vielseitige und leistungsfähige Fortbewegungsmöglichkeit zu bieten. Dieser E-Scooter mit Straßenzulassung (ABE) ist besonders für jene interessant, die sowohl urbane Strecken als auch leichtes Offroad-Terrain meistern möchten.

Design und Bauweise

Mit einer robusten Bauweise und einem Gewicht von 22,5 kg wirkt der JOYOR OFFROAD S5 solide und stabil. Seine Abmessungen im aufgeklappten und gefalteten Zustand machen ihn sowohl für die Fahrt als auch für den Transport und die Lagerung praktisch.

Motorleistung und Geschwindigkeit

Ausgestattet mit einem 500-Watt-Motor, bietet der Elektro-Tretroller eine Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h. Diese Leistung ist ideal für ein flüssiges Fahrerlebnis in der Stadt und ermöglicht auch das Überwinden leichter Steigungen und unebener Wege.

Akku und Reichweite

Der 624 Wh E Scooter Akku ermöglicht eine Reichweite von bis zu 40 km pro Ladung, je nach Fahrstil. Diese Distanz ist für den täglichen Gebrauch in urbanen Umgebungen angemessen. Die Ladezeit von 6-7 Stunden ist etwas lang, aber für Nutzer, die den E-Scooter über Nacht aufladen, durchaus praktikabel

Handling und Komfort

 Der Elektro-Tretroller scheint leicht zu handhaben und bietet dank seiner robusten Bauweise ein stabiles Fahrgefühl. Die Kompaktheit im gefalteten Zustand erleichtert den Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln oder das Verstauen in einem Fahrzeug.

Sicherheit und Zulassung

Die E Scooter Straßenzulassung (ABE) ist ein wichtiger Aspekt, der die Einhaltung von Sicherheitsstandards bestätigt und Nutzern ein zusätzliches Maß an Vertrauen gibt.

Vorteile Nachteile
Preis-Leistungs-Verhältnis: Mit einem Sonderpreis von 559,00€ (gegenüber einer UVP von 999,00€) bietet der E´Scooter ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Längere Ladezeit: Eine Ladezeit von 6-7 Stunden kann für einige Nutzer als lang empfunden werden, besonders im Vergleich zu anderen Modellen mit kürzeren Ladezeiten.
Gute Motorleistung: Ein 500-Watt-Motor sorgt für eine solide Leistung, die sowohl für städtische als auch für leichtere Offroad-Strecken geeignet ist.  Begrenzte Reichweite: Obwohl 40 km für viele städtische Nutzungen ausreichend sind, könnte die Reichweite für längere Touren oder extensive Nutzung etwas knapp sein.
Angemessene Höchstgeschwindigkeit: Eine Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h ist für städtische Gebiete angemessen und fördert die Sicherheit im Straßenverkehr. Gewicht: Mit 22,5 kg ist der E Scooter relativ schwer, was das Tragen über längere Strecken oder Treppen erschweren kann.
Ausreichende Reichweite: Mit einer Reichweite von bis zu 40 km pro Ladung eignet sich der E-Scooter gut für tägliche Pendelstrecken oder kurze Ausflüge.
Straßenzulassung: Die ABE-Zulassung garantiert, dass der E-Scooter allen erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht.

Der JOYOR OFFROAD S5 E-Scooter ist eine attraktive Wahl für Nutzer, die einen vielseitigen, robusten und leistungsfähigen E Scooter suchen. Sein Preis-Leistungs-Verhältnis, gepaart mit guten Fahreigenschaften und einer angemessenen Reichweite, macht ihn besonders für Pendler und Freizeitfahrer interessant. Die Ladezeit und das Gewicht könnten für manche Nutzer Nachteile darstellen, aber insgesamt bietet der Elekto-Tretroller eine solide Leistung für seinen Preis.