Anleitung: Wie schließe ich eine E-Scooter Versicherung bei der HUK ab?

Anleitung: Wie schließe ich eine E-Scooter Versicherung bei der HUK ab?

In Deutschland ist eine Versicherung für E-Scooter nicht nur eine kluge Entscheidung, sondern auch eine gesetzliche Notwendigkeit. Hier kommt die HUK ins Spiel, eine renommierte Versicherungsgesellschaft, die maßgeschneiderte Lösungen für E-Scooter-Fahrer bietet. In diesem Artikel führen wir dich durch den Prozess des Abschlusses einer E-Scooter-Versicherung bei der HUK. Von den grundlegenden Anforderungen bis hin zu spezifischen Versicherungsoptionen – wir decken alle wichtigen Aspekte ab, die du wissen musst, um deinen E-Scooter optimal zu schützen. Egal, ob du ein neuer E-Scooter-Besitzer bist oder einfach nur nach einer zuverlässigeren Versicherungsoption suchst, dieser Leitfaden wird dir dabei helfen, den Versicherungsschutz zu finden, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

 

Schritt 1:

Benutze folgenden Link, um auf die richtige Seite von HUK zukommen: https://www.huk.de/fahrzeuge/kfz-versicherung/elektro-kleinstfahrzeuge.html

Schritt 2:

Klicke auf, jetzt bestellen:

Schritt 3:

Trage ein, ab wann du die Versicherung brauchst und ob es Fahrer geben wird, die unter 23 Jahren sind:

Schritt 4:

Wähle das für dich passende Angebot aus:

Beachte: Wenn du Teilkasko auswählst, ist dein eigener E-Scooter geschützter. So wird zum Beispiel auch bei einem Diebstahl der Schaden übernommen (du hast aber eine Selbstbeteiligung zu bezahlen). Dafür ist es aber teurer!

Schritt 5:

Gib die Daten deines Elektrotretrollers an:

Achtung: Dein E-Scooter braucht eine Straßenzulassung, sonst kannst du diesen nicht versichern.

Wenn du deinen E-Scooter bei uns gekauft hast, musst du beachten, dass du unter Hersteller WEROLL angibst. NICHT JOYOR oder ähnliches. Die Fahrzeugidentifikationsnummer bekommst du nach dem Kauf vom Hersteller.

Schritt 6:

Jetzt musst du nur noch deine persönlichen Daten angeben und schon bist du fertig! Dein Kennzeichen bekommst du von der HUK zugeschickt und du musst es dann am E-Scooter aufkleben, nun bist du startbereit für deine erste Fahrt!